Katzenforum Felis Silvestris

Hallo guest, das Forenteam Felis Silvestris wünscht Dir und Deinen Fellnasen einen schönen Tag und viel Spaß im Forum!
Neues Spiel: Meine Katze... Deine auch? -- Dailytalk unserer Samtpfoten -- Übungsthread zur Vererbung, kleine Tests! -- Seal Point Siam sucht Kuschelplatz
 
Boardsuche
Board durchsuchen:


Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Heutige Termine
Sie sind nicht berechtigt die Termine zu lesen.

Portalmenü
» ArcadeSpiele

» Statistik

Forum Spiele
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Board Allerlei
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Guckloch
Hier kann man sich über die letzten Beiträge im Board live informieren, das kleine Fenster welches sich durch einen Klick öffnet aktualisiert sich von alleine alle 60 Sekunden.

Guckloch öffnen

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:
Heute hat kein Mitglied Geburtstag.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 0 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 27 Besucher
- 27 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer war Online ?
Heute waren 0 Mitglieder im Forum unterwegs.

Links
zur Linkliste
- Tiersitter Services
- Züchterliste

Werbepartner
Haustiere & Tiere Banner Katzen

StyleDropDown

Katzenforum Felis Silvestris » Allgemeines » Buchtipps » Siam & Co. - Orientalische Katzen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Siam & Co. - Orientalische Katzen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lurayael Lurayael ist weiblich
Gepard


images/avatars/avatar-173.jpg


[meine Galerie]

Dabei seit: 21.07.2009
Beiträge: 695
Ich bin: Katzen Liebhaber
Wieviele Katzen: 3
Katzenrassen: 2 Hauskatzen, 1 OLH

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.326.436
Nächster Level: 2.530.022

203.586 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Siam & Co. - Orientalische Katzen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu!
Ich war mal wieder in der Bücherei und habe unter anderm Bücher zur Genetik und Zucht gesucht ... zu diesem Thema habe ich leider nichts gefunden, aber eben dieses Buch, welches ich beim ersten durchblättern recht interessant fand.

Das Buch beschreibt natürlich in erster Linie erst mal die vier Rassen der Orientalen, auf recht schöne Weise, wie ich finde. Dazu kommen Tipps für Interessenten der Orientalen, wie z. B. welche Rasse passt zu wem, wo bekommt man ein gesundes Jungtier her, Ernährung, Gesundheit...
Ausserdem enthält es einen vernünftiges Muster für einen Kaufvertrag... Gefahren für Kitten im Haushalt, usw.
Ebenso sind die Genetik und Vererbungslehre kurz und verständlich angerissen. Für Anfänger informativ und knapp gehalten.
Abgerundet wird es durch teilweise sehr schöne Fotos der einzelnen Rassen.

Das Buch ist im Ulmer Verlag erschienen
ISBN 3 - 8001 - 7441 - 3
Die Autoren sind Eva - Maria Götz und Gesine Wolf
02.12.2009 21:41 Lurayael ist offline Beiträge von Lurayael suchen Nehmen Sie Lurayael in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lurayael in Ihre Kontaktliste ein
Simone
Luchs


images/avatars/avatar-66.gif


[meine Galerie]

Dabei seit: 06.08.2009
Beiträge: 133
Ich bin: Katzen Züchter
Wieviele Katzen: 5
Katzenrassen: Hauskatze, Perser, Burmesen

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 443.120
Nächster Level: 453.790

10.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von meiner persönlichen Sicht aus fehlen mir die Burmesen und auch Tonkanesen, warum diese nicht auch zu den orientalischen Rassen gehören begreife ich eigentlich nicht.

__________________
Grüßle, Simone
03.12.2009 09:56 Simone ist offline Homepage von Simone Beiträge von Simone suchen Nehmen Sie Simone in Ihre Freundesliste auf
Lurayael Lurayael ist weiblich
Gepard


images/avatars/avatar-173.jpg


[meine Galerie]

Dabei seit: 21.07.2009
Beiträge: 695
Ich bin: Katzen Liebhaber
Wieviele Katzen: 3
Katzenrassen: 2 Hauskatzen, 1 OLH

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.326.436
Nächster Level: 2.530.022

203.586 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Lurayael
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu!

So wie ich das verstanden habe, geht es um die Rassen der Orientalen, die miteinander verpaart werden dürfen, eben Siam, Orientalisch Kurzhaar, Balinesen und Javanesen/Mandarin. Die Thaikatze wird ja auch nicht aufgeführt...
Die vier Katzenrassen unterscheiden sich ja auch nur in Felllänge und Farbe, ansonsten sind sie sich recht ähnlich....
03.12.2009 15:12 Lurayael ist offline Beiträge von Lurayael suchen Nehmen Sie Lurayael in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lurayael in Ihre Kontaktliste ein
Simone
Luchs


images/avatars/avatar-66.gif


[meine Galerie]

Dabei seit: 06.08.2009
Beiträge: 133
Ich bin: Katzen Züchter
Wieviele Katzen: 5
Katzenrassen: Hauskatze, Perser, Burmesen

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 443.120
Nächster Level: 453.790

10.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei freien Vereinen (und ich glaube auch bei der Tica) dürfen Siam traditionalem Types und Burmesen für Tonkis F1-Generation verpaart werden oder es gibt Rückverpaarungen auf diese bei F2, F3 Generationen - Thais dagegen dürfen dafür nicht genommen werden.

__________________
Grüßle, Simone

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Simone: 03.12.2009 16:14.

03.12.2009 16:12 Simone ist offline Homepage von Simone Beiträge von Simone suchen Nehmen Sie Simone in Ihre Freundesliste auf
Katharina Katharina ist weiblich
Foren Löwe


images/avatars/avatar-151.gif


[meine Galerie]

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 5.082
Ich bin: Katzen Züchter
Wieviele Katzen: 8 ohne Babys *gg*
Katzenrassen: Balinesen, Orientalen,Siam-Birm a Mix

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.924.505
Nächster Level: 22.308.442

1.383.937 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Simone: Ich kann Dich da schon ein wenig verstehen. Ich denke aber, einen Teil der Erklärung hat Lurayael auch schon gebracht.

Für die Burmesen und Tonkanesenzucht werden Siamesen gebraucht, darum würden sie wahrscheinlich, hieße das Buch Burmesen oder Tonkanesen und co auch Bilder von Siamkatzen mit beinhalten. Wie Du schon angesprochen hast, darf ein Tonkanesenzüchter( bei Burmesen bin ich mir wegen des anders artigen Pointgens nicht so sicher. Es gibt ja das Burmesenpoint und das Siamesenpoint, was sich wohl etwas unterscheidet).

Wie Lurayael schon sagte, unterscheiden sich die OKH und OLH und SIA und BALI nur in der Felllänge und Zeichnung( Körperbau und Charkater sind hingegen identisch). Ich finde das man überhaupt schon 4 UNterrassen verpaaren kann ganz schön. Nur verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht, warum gerade die FIFE mittlerweile erlaubt, dass Peterbald und mittlerweile wohl auch La Perm noch mit den Oris verpaart werden dürfen.
Was will man da noch alles reinmixen.

Bei der Thai verhält es sich ja so, dass eine Zeit lang der Boom extrem war und darum wurden vor allem vermehrt im osteuropäischen und asiatischen Raum Britisch Kurzhaar mitreingezogen um schneller zum Apfelkopf zu kommen. Sind wir mal ehrlich... eine Rassekatze sollte auch deren typischen Charakter haben, und da unterscheiden sich Briten und Orientalen wohl ganz gewaltig... zumindest in einigen Punkten.

Wie gesagt, ich denke das klärt vielleicht die Sache ein bisschen. BUssi

Liebe Grüße

Katharina

__________________

Erst lesen Sonnenbrille , dann denkenKopfkratz und dann erst posten ... Danke Gute Laune Katze

Das Tintenfass wird nie leer, wenn es darum geht über Katzen zu schreiben.
Hue Jean-Louis
*1949
französischer Schriftsteller


03.12.2009 18:14 Katharina ist offline E-Mail an Katharina senden Homepage von Katharina Beiträge von Katharina suchen Nehmen Sie Katharina in Ihre Freundesliste auf
Simone
Luchs


images/avatars/avatar-66.gif


[meine Galerie]

Dabei seit: 06.08.2009
Beiträge: 133
Ich bin: Katzen Züchter
Wieviele Katzen: 5
Katzenrassen: Hauskatze, Perser, Burmesen

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 443.120
Nächster Level: 453.790

10.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich habe ich nicht wirklich den Eindruck, dass ihr beide verstanden habt was ich meine bzw. worum es mir geht. Aber ist auch egal, da weder der Titel des Buches zu ändern ist, noch wird es eine Änderung in der Kategorie bei den Vereinen stattfinden (Burmesen und Tonkanesen sind historisch Orientalen).
Die Burmesen dürfen keine Siamesen im Stammbaum vorweisen und es werden keine Siamesen zur Zucht gebraucht. Lediglich bei den Tonkanesen ist dies möglich bzw. wird dies gemacht. Allerdings wohl mehr hier im europäischen Raum in Amerika sind meines Wissensl schon mehrere Generationen nur aus Verpaarungen Tonkanesen üblich.

__________________
Grüßle, Simone
03.12.2009 22:17 Simone ist offline Homepage von Simone Beiträge von Simone suchen Nehmen Sie Simone in Ihre Freundesliste auf
Lurayael Lurayael ist weiblich
Gepard


images/avatars/avatar-173.jpg


[meine Galerie]

Dabei seit: 21.07.2009
Beiträge: 695
Ich bin: Katzen Liebhaber
Wieviele Katzen: 3
Katzenrassen: 2 Hauskatzen, 1 OLH

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.326.436
Nächster Level: 2.530.022

203.586 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Lurayael
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@simone Ich kann Deinen Einwand nur zu gut verstehen...ich wäre auch angefressen, wenn meine Katzenrasse, die ich liebe...immer ausgegrenzt wird, obwohl sie ebenfalls dazu gehört.... aber das ändert ja, wie Du schon sagtest, nichts an dem Inhalt des Buches...vielleicht ist der Titel nicht so optimal gewählt... aber, was ich sagen wollte... diese Diskussion würde doch super in den Züchterbereich passen... erst mal unter "sonstiges" vielleicht... denn das sind doch grundlegende Dinge, finde ich, und da könnten dann die Züchter wunderbar ihr für und wider diskutieren, oder?
05.12.2009 11:17 Lurayael ist offline Beiträge von Lurayael suchen Nehmen Sie Lurayael in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lurayael in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katzenforum Felis Silvestris » Allgemeines » Buchtipps » Siam & Co. - Orientalische Katzen

Views heute: 521 | Views gestern: 4.090 | Views gesamt: 16.396.960

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH