Katzenforum Felis Silvestris

Hallo guest, das Forenteam Felis Silvestris wünscht Dir und Deinen Fellnasen einen schönen Tag und viel Spaß im Forum!
Neues Spiel: Meine Katze... Deine auch? -- Dailytalk unserer Samtpfoten -- Übungsthread zur Vererbung, kleine Tests! -- Seal Point Siam sucht Kuschelplatz
 
Boardsuche
Board durchsuchen:


Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Heutige Termine
Sie sind nicht berechtigt die Termine zu lesen.

Portalmenü
» ArcadeSpiele

» Statistik

Forum Spiele
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Board Allerlei
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Guckloch
Hier kann man sich über die letzten Beiträge im Board live informieren, das kleine Fenster welches sich durch einen Klick öffnet aktualisiert sich von alleine alle 60 Sekunden.

Guckloch öffnen

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Tine (31)

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 0 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 119 Besucher
- 119 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer war Online ?
Heute waren 0 Mitglieder im Forum unterwegs.

Links
zur Linkliste
- Tiersitter Services
- Züchterliste

Werbepartner
Haustiere & Tiere Banner Katzen

StyleDropDown

Katzenforum Felis Silvestris » Servicebereich » Schnell gefragt » Wie erkenne ich wann die Jungen kommen?? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie erkenne ich wann die Jungen kommen??
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Anna
unregistriert
Wie erkenne ich wann die Jungen kommen?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe eine Katze die trächtig ist und würde gerne wissen, wie ich erkennen kann, wann die Katze ihre Jungen bekommt.

Ihr Bauch ist schon ziemlich rund, mal hart mal weich,manchmal sogar "dellig", weil die Kleinen dort liegen, ihre Zitzen sind auch schon größer und haben sich verändert, sie hat ziemlichen Hunger und ist entweder am Schlafen oder spaziert durch die Wohnung. Dies ist aber auch schon 2-3 Wochen so.

Ich weiss dass die Katzen ca. 63 Tage tragend sind, doch leider weiss ich nicht wann sie befruchtet wurde.

Kennt sich jemand damit aus? Würde mich über Infos und Antworten sehr freuen!

Liebe Grüße
Anna
27.04.2009 13:11
Katharina Katharina ist weiblich
Foren Löwe


images/avatars/avatar-151.gif


[meine Galerie]

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 5.082
Ich bin: Katzen Züchter
Wieviele Katzen: 8 ohne Babys *gg*
Katzenrassen: Balinesen, Orientalen,Siam-Birm a Mix

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.916.623
Nächster Level: 22.308.442

1.391.819 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Wie erkenne ich wann die Jungen kommen?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Anna,

erstmal schön, dass Du hierher gefunden hast. Gute Laune Katze

ohne genauere Angaben, bzw genaue Kenntnis über das Deckdatum kann man leider nichts sicher sagen. Wie bei uns Menschen auch, verlaufen auch bei Katzen die Trächtigkeiten unterschiedlich, ebenso verhält es sich mit der Geburt.
Es gibt ein paar Indizien, an denen man sich zwar ungefähr orientieren kann, die aber keine zuverlässige Sicherheit bieten.
Man sagt, dass die Katzen kurz vor der Geburt kaum noch was fressen, was bei meinen aber selten zutrifft, also kein sicheres Zeichen.
Ein etwas sichereres Zeichen ist der Schleimpropf der kurz vor der Geburt abgeht ( sieht rötlich bräunlich und eben schleimig aus). Aber auch da haben mich meine schon gefoppt und diesen eine Woche vorher verloren. Es kann aber auch passieren, dass man es gar nicht mitbekommt ( vor allem wenn sich die Katze viel im Genitalbereich putzt, was dann aber auch sehr verdächtig ist).

Wehen zeigen sich meist als wellenförmige Bewegungen durch den ganzen Bauch. Schön zu sehen, wenn die Katze auf der Seite liegt. Manchmal sieht es auch so aus, als hätte sie Schluckauf, das kann auch auf Wehen hindeuten.

Die Milch schießt meist ein paar Tage vor der Geburt ein, kann aber auch schon früher der Fall sein.

Ist sie dir denn ausgebüchst, oder wie ist es passiert. Hast Du denn wenigstens einen ungefähren Zeitraum, indem es passiert sein müßte, oder wo sie vielleicht länger weg war. Oder hast Du vielleicht vor einiger Zeit bemerkt wie sie sehr anhänglich war und bei Streicheln über den hinteren Rücken angefangen hat zu treteln? Dann hättest du zumindest einen ungefähren Anhaltspunkt.

Im Übrigen kann eine Trächtigkeit zwischen 63 Tagen und 70 Tagen andauern, selten auch mal 1 zwei Tage mehr. Nur noch als zusätzliche Orientierung.

Wenn Du noch Fragen hast, dann melde Dich hier einfach. Vielleicht hast Du ja auch Lust Dich bei uns anzumelden, dann sehen alle Deine Postings schneller und Du kannst auch noch einiges mehr bei uns lesen und Dir Rat einholen.

Liebe Grüße und alles Gute für die werdende Mama

Katharina

__________________

Erst lesen Sonnenbrille , dann denkenKopfkratz und dann erst posten ... Danke Gute Laune Katze

Das Tintenfass wird nie leer, wenn es darum geht über Katzen zu schreiben.
Hue Jean-Louis
*1949
französischer Schriftsteller


27.04.2009 21:05 Katharina ist offline E-Mail an Katharina senden Homepage von Katharina Beiträge von Katharina suchen Nehmen Sie Katharina in Ihre Freundesliste auf
Anna
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Katharina,

danke erstmal für deine Antwort!!

Also, ein paar Sachen kommen mir jetzt bekannt vor! Zum Beispiel das wenige Fressen, ich hatte mir schon Sorgen gemacht.
Einen Schleimpropf? Hmm, also das habe ich noch nicht entdeckt. Und auch noch nie gehört! Aber dann wird das sicher noch ein wenig dauern...oder naja, sie liegt viel unter dem Bett, wo es ruhig und kühl ist, kann natürlich auch sein, dass sie dieses Ding dort verliert...

Denn diese wellenförmigen Bewegungen habe ich gestern Abend (an schlafen war nicht zu denken...hab heut Geburtstag, das passte mir da irgendwie gar nicht, aber naja.. gute Laune ) bemerkt. Sie war auch schon irgendwie "komisch", ich musste ihr die ganze Nacht den Bauch streicheln und nicht vorsichtig sondern doller, sie lag ganz lang auf dem Bett und hat ab und zu, also eher sehr selten mal ein Mauntzen von sich gegeben, welches ich von ihr nicht kenne.

Ich habe meine Katze noch nicht so lange, sie ist von einer Frau, die gestorben ist. Dort konnte sie draussen leben(bei mir will sie nicht), und es wurde mir gesagt, sie sein kastriert...
Also ich kann nun gar nicht sagen, wann dies passiert ist..

Liebe Grüße
Anna
28.04.2009 13:05
Katharina Katharina ist weiblich
Foren Löwe


images/avatars/avatar-151.gif


[meine Galerie]

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 5.082
Ich bin: Katzen Züchter
Wieviele Katzen: 8 ohne Babys *gg*
Katzenrassen: Balinesen, Orientalen,Siam-Birm a Mix

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.916.623
Nächster Level: 22.308.442

1.391.819 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Anna,

dann zunächst mal alles alles Lieb zum GeburtstagSchild: Happy Birthday . Vielleicht macht Deine Süße Dir ja heute noch ein schönes Geschenk in Form von süßen gesunden Kitten, es hört sich zumindest sehr verdächtig an. Auf was Du achten solltest ist, dass Deine Kleine kein Fieber hat/bekommt und keinen übelriechenden,gelblichen oder grünen Ausfluss. Das könnte passieren, wenn sie überträgt und oder Kitten im Mutterleib versterben.
Ansonsten würde ich abwarten. Was Du aber beschrieben hast, klingt schon danach, dass es bald losgehen könnte. Ich drücke mal feste beide Daumen, dass alles gut geht.

Zum Schleimpropf nochmal. Kurz vor der Geburt verlieren die Kätzinnen diese. Wer selbst schon Kinder bekommen hat, hat ungefähr eine Vorstellung wie dieser aussieht. Wie gesagt, schleimig und das so rötlich bräunlich. Aber öfter lecken sich die werdenden Mamis diesen schon ab. Einfach mal ab und an vorsichtig schauen, falls sie es zulässt.

Wichtig ist auch, dass Du sie erstmal nicht mehr raus lässt. Auch wenn sie die Babys dann hat, solltest Du sie drinnen behalten. Nicht selten passiert es sonst, dass den Tieren etwas passiert und dann musst Du die Kleinen von Hand aufziehen, was kein leichter Job ist. Dazu kann es auch passieren, dass die Mutterkatze noch während der Aufzucht wieder gedeckt wird. Ich würde sie drinnen behalten, bis zur Kastration und dann erst wieder rauslassen, falls sie bei Dir überhaupt raus darf.

Hast Du denn ansonsten schon Vorkehrungen getroffen, falls was schief geht? Man braucht Aufzuchtsmilch für den Notfall ebenso wie Sauger und Einmalspritzen.
Ist Dein Tierarzt schon informiert, falls es doch Komplikationen geben sollte? Und ganz wichtig, hast Du eine Wurfkiste für Deine Süße bereitgestellt? katzen lieben es in dunklen Ecken zu werfen, somit eignet sich unter anderem zum Beispiel auch ein Karton, den man mit Tüchern auslegt ganz gut.

Falls Du noch Fragen haben solltest, melde Dich einfach Zwinker

Liebe Grüße und noch einen schönen Geburtstag

Katharina

__________________

Erst lesen Sonnenbrille , dann denkenKopfkratz und dann erst posten ... Danke Gute Laune Katze

Das Tintenfass wird nie leer, wenn es darum geht über Katzen zu schreiben.
Hue Jean-Louis
*1949
französischer Schriftsteller


28.04.2009 14:22 Katharina ist offline E-Mail an Katharina senden Homepage von Katharina Beiträge von Katharina suchen Nehmen Sie Katharina in Ihre Freundesliste auf
Anna
unregistriert
Sie sind da... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Anna,

gestern Abend wars soweit.gute Laune Vier ganz süße und quicklebendige Katzenbabys haben mir meinen Geburtstag dann nochmal ordentlich versüßt!

Die Geburt lief ohne Probleme, ganz schnell sogar. Nach ca. 1,5 Stunden war alles "vorbei". Meiner Katze geht es auch super.

Danke für die Tipps!

Liebe Grüße

Anna
29.04.2009 11:17
Katharina Katharina ist weiblich
Foren Löwe


images/avatars/avatar-151.gif


[meine Galerie]

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 5.082
Ich bin: Katzen Züchter
Wieviele Katzen: 8 ohne Babys *gg*
Katzenrassen: Balinesen, Orientalen,Siam-Birm a Mix

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.916.623
Nächster Level: 22.308.442

1.391.819 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Anna,

dann mal herz lichen Glückwunsch zu den kleinen Fellknäuels. Ich glaube nicht nur ich würde mich sehr freuen, wenn wir Bilder von den Kleinen sehen dürften und auch ein wenig was von der Entwicklung mitbekommen könnten. Soll soviel heißen, wir würden Dich gerne hier in unserem kleinen Forum willkommen heißen. Vielleicht hast Du ja Lust, wir würden uns auf alle Fälle freuen.

Ich drücke auf jeden Fall feste beide Daumen, dass alles weiterhin gut läuft.

Bis dahin

Liebe Grüße

Katharina

__________________

Erst lesen Sonnenbrille , dann denkenKopfkratz und dann erst posten ... Danke Gute Laune Katze

Das Tintenfass wird nie leer, wenn es darum geht über Katzen zu schreiben.
Hue Jean-Louis
*1949
französischer Schriftsteller


29.04.2009 17:12 Katharina ist offline E-Mail an Katharina senden Homepage von Katharina Beiträge von Katharina suchen Nehmen Sie Katharina in Ihre Freundesliste auf
Zucker Zucker ist weiblich
Oberwichtelbeauftrage


images/avatars/avatar-109.jpg


[meine Galerie]

Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 1.451
Ich bin: Katzen Liebhaber
Wieviele Katzen: 2
Katzenrassen: 'gefährliche rote'&'zickige bunte'

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.917.412
Nächster Level: 6.058.010

140.598 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*mädchenquietsch* süüß

wir wollen fotos sehn, wir wollen fotos sehn, wir wollen fotos, fotos sehn *träller*Lachen1

Hallo

__________________
Die entspannte Pose ist nur Tarnung!
29.04.2009 22:52 Zucker ist offline E-Mail an Zucker senden Beiträge von Zucker suchen Nehmen Sie Zucker in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katzenforum Felis Silvestris » Servicebereich » Schnell gefragt » Wie erkenne ich wann die Jungen kommen??

Views heute: 6.227 | Views gestern: 4.769 | Views gesamt: 16.391.217

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH