Katzenforum Felis Silvestris

Hallo guest, das Forenteam Felis Silvestris wünscht Dir und Deinen Fellnasen einen schönen Tag und viel Spaß im Forum!
Neues Spiel: Meine Katze... Deine auch? -- Dailytalk unserer Samtpfoten -- Übungsthread zur Vererbung, kleine Tests! -- Seal Point Siam sucht Kuschelplatz
 
Boardsuche
Board durchsuchen:


Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Heutige Termine
Sie sind nicht berechtigt die Termine zu lesen.

Portalmenü
» ArcadeSpiele

» Statistik

Forum Spiele
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Board Allerlei
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Guckloch
Hier kann man sich über die letzten Beiträge im Board live informieren, das kleine Fenster welches sich durch einen Klick öffnet aktualisiert sich von alleine alle 60 Sekunden.

Guckloch öffnen

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:
Heute hat kein Mitglied Geburtstag.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 0 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 160 Besucher
- 160 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer war Online ?
Heute waren 0 Mitglieder im Forum unterwegs.

Links
zur Linkliste
- Tiersitter Services
- Züchterliste

Werbepartner
Haustiere & Tiere Banner Katzen

StyleDropDown

Katzenforum Felis Silvestris » Allgemeines » Haltung und Erziehung » Was haltet ihr von Leinen für Katzen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was haltet ihr von Leinen für Katzen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Katharina Katharina ist weiblich
Foren Löwe


images/avatars/avatar-151.gif


[meine Galerie]

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 5.079
Ich bin: Katzen Züchter
Wieviele Katzen: 8 ohne Babys *gg*
Katzenrassen: Balinesen, Orientalen,Siam-Birm a Mix

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.670.382
Nächster Level: 22.308.442

2.638.060 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fragezeichen Was haltet ihr von Leinen für Katzen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich hätte da mal eine Frage an Euch. Was haltet Ihr von Leinen für Katzen, bzw von Leuten, die ihre Katze an der Leine Gassi führen, eventuell sogar damit auf den Baum im Garten klettern lassen?

Ich würde das ja gerne als nicht artgerecht bezeichnen, ist aber schwer, wenn man extra Geschirre und Halsbänder für Katzen im Handel bekommt. Und gerade diese Dinger finde ich völlig unzureichend.

Wie schnell kann ich seine Katze von einem Geschirr befreien. Da sind etliche Hiundehalsbänder/Geschirre sicherer.

Ok, wenn man mal ne kurze Strecke überwinden muss und die Katze das Geschirr akzeptiert, aber selbst da würde ich dann doch eine Box bevorzugen.

Ich bin dafür, dass man sowas verbieten sollte. Beim besten Willen, es ist wirklich zu gefährlich.
Erst kürzlich hat mir jemand erzählt, dass er seine Katze mit Halsband an einer 12m langen Flexi-Leine durch den Garten und vor allem auch damit auf den großen Baum spazieren lässt. Meine Güte, das Tier könnte sich erhängen, oder sehe ich das zu eng? Augenwischen

Liebe Grüße

Katharina

__________________

Erst lesen Sonnenbrille , dann denkenKopfkratz und dann erst posten ... Danke Gute Laune Katze

Das Tintenfass wird nie leer, wenn es darum geht über Katzen zu schreiben.
Hue Jean-Louis
*1949
französischer Schriftsteller


17.12.2010 09:17 Katharina ist offline E-Mail an Katharina senden Homepage von Katharina Beiträge von Katharina suchen Nehmen Sie Katharina in Ihre Freundesliste auf
nordfrau nordfrau ist weiblich


images/avatars/avatar-213.jpg


[meine Galerie]

Dabei seit: 07.07.2011
Beiträge: 27
Ich bin: Katzen Liebhaber
Wieviele Katzen: 2
Katzenrassen: europäische Kurzhaarkatzen

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 64.447
Nächster Level: 79.247

14.800 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Was haltet ihr von Leinen für Katzen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, liebe Katharina, das siehst Du auf jeden Fall nicht zu eng.
Katzen gehören nicht an die Leine.
Habe es aus Unerfahrenheit mal versucht (auch mit Geduld).
Einmal bei einer jüngeren Katze und auch bei einer älteren. Hinterher taten mir die Tierchen so leid, weil ich sie ja in ihrer Bewegungsfreiheit total eingeschränkt hatte. Und sie wussten gar nicht, was los war.
Man kann ja auch nicht an der Leine zerren, weil Katzen dort hingehen, wo sie wollen. Katze2
Ich habe es nie!! wieder versucht. Für den Transport gibt es Körbchen, aber niemals würde ich meine Katzen wieder an die Leine legen.
Für Hunde ist das o.k., weil man sie daran gwöhnen kann und sie gehorchen, aber Katzen durch ihren Eigensinn nicht (meine Erfahrung).
Alles Liebe und viele Grüße
von der Nordfrau

__________________
Wir sind nicht nur dafür verantwortlich was wir tun, sondern auch für das was wir nicht tun.
20.07.2011 21:14 nordfrau ist offline E-Mail an nordfrau senden Beiträge von nordfrau suchen Nehmen Sie nordfrau in Ihre Freundesliste auf
Clarance Clarance ist weiblich
Unser Pillepöppchen... nichts geht mehr ohne s**


images/avatars/avatar-45.jpg


[meine Galerie]

Dabei seit: 19.07.2007
Beiträge: 1.273
Ich bin: Katzen Liebhaber
Wieviele Katzen: 4
Katzenrassen: europäische und orientalische Teufelstiger *g*

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.883.415
Nächster Level: 5.107.448

224.033 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin mal ganz ehrlich, halte ich für eine völlig unsinnige und gefährliche Idee.
Katzen gehören für mich nicht an die Leine! Es gibt schließlich sichere Transportkörbe und wenn Katze mit Besitzer spazieren gehen mag, tut sie das auch ohne Leine.
Meine sind jeden Tag mit mir und den Hunden spazieren gegangen, als sie noch Freigänger waren. Und für sie war es das höchste der Gefühle auf unseren Wegen zum " Tante Emma Laden" auch mal die Bäume hoch zu kraxeln. Und das Lager des Ladens haben nachdem ich wieder Zuhause war alleine aufgesucht um dort die Milch - Tetrapaks aufzubeißen. Grinsen

Ne, ganz im Ernst, ich finde es völlig bescheuert Katzen an die Leine zu nehmen, das sollte man doch besser den Hunden vorbehalten. Zwinker

greez
that´s my two cents

__________________



Ich wollte mich mit Dir geistig duellieren, aber Du warst unbewaffnet... Grinsen
21.07.2011 14:46 Clarance ist offline E-Mail an Clarance senden Beiträge von Clarance suchen Nehmen Sie Clarance in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Clarance in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Clarance anzeigen
Hoodlumes Hoodlumes ist weiblich
Katzennarr


images/avatars/avatar-143.gif


[meine Galerie]

Dabei seit: 18.07.2007
Beiträge: 163
Ich bin: Katzen Züchter
Wieviele Katzen: 17
Katzenrassen: Maine Coon/WWK/Siam-Mix ?

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 625.447
Nächster Level: 677.567

52.120 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm...

Ich persönlich würde auch nicht mit 'ner Kaddie an der Leine gehen.

ABER

Es gibt durchaus Katzen die es genießen.
Lupo wurde von uns an liebe Menschen mit einem Norweger und einer Siam abgegeben.Die drei verstehen sich super.
Coonie und NFO sind ans Geschirr und Leine gewöhnt,dürfen so im Garten faulenzen und so wird zb. im Wald spazieren gegangen.



Er stapft dort lang ohne sich von der Schleppleine beirren/behindern zu lassen.Und ich finde er sieht trotz Leine herrlich "wild" aus ;-)

__________________

Lg Luise
"Die Augen einer Katze sind Fenster,die uns in eine andere Welt blicken lassen"

21.07.2011 16:15 Hoodlumes ist offline Homepage von Hoodlumes Beiträge von Hoodlumes suchen Nehmen Sie Hoodlumes in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Hoodlumes in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Hoodlumes: keiner YIM-Name von Hoodlumes: keiner MSN Passport-Profil von Hoodlumes anzeigen
shari shari ist weiblich
Savannah


images/avatars/avatar-205.jpg


[meine Galerie]

Dabei seit: 09.07.2010
Beiträge: 661
Ich bin: Katzen Liebhaber
Wieviele Katzen: 3
Katzenrassen: Perser Coonie Mix und Savannah

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.817.644
Nächster Level: 2.111.327

293.683 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bis das Gehege fertig ist bekommen meine beiden etwas Auslauf mit der Leine auf dem Rassen. Asalli nervt richtig wenn sie nicht raus kann.

__________________
Für eine Katze gibt es keinen triftigen Grund, einem anderen Tier zu gehorchen, auch wenn es auf zwei Beinen steht.
21.07.2011 17:16 shari ist offline E-Mail an shari senden Beiträge von shari suchen Nehmen Sie shari in Ihre Freundesliste auf
Zucker Zucker ist weiblich
Oberwichtelbeauftrage


images/avatars/avatar-109.jpg


[meine Galerie]

Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 1.451
Ich bin: Katzen Liebhaber
Wieviele Katzen: 2
Katzenrassen: 'gefährliche rote'&'zickige bunte'

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.564.905
Nächster Level: 6.058.010

493.105 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo zusammen,

ich bin bei leinen für katzen irgendwie uneins mit mir. besser finde ich auf jeden fall einen gesicherten garten oder gehege - aber das hat nunmal nicht jeder bzw. kann sich auch nicht jeder leisten. eine bekannte von mir hat für ihre katze auch eine leine, die im garten an einer erhöhten stelle festgemacht wird, so dass die katz sich in einem relativ großen radius im garten bewegen kann. es gibt wohl sogar richtige seilsysteme für katzen, womit man sie quasi im gesammten garten laufen lassen kann.
die katze meiner bekannten schleppt wohl sogar selber das geschirr an, weil sie ständig raus will und das auch mit leine genießt.
ich würde die katze allerdings NIE unbeaufsichtigt damit im garten lassen, weil ich auch angst hätte, sie hängt sich auf - wobei ein geschirr natürlich schon sicherer ist als ein halsband.
katzen, die mit herrchen und leine richtige spaziergänge machen sind allerdings wirklich die ausnahme - auch wenn es sowas gibt. das wirkt mir auch wirklich zu unkätzisch. aber wir alle wissen ja, dass unsere katzen so manches gerne machen, was wir selber für völlig unglaubwürdig halten... Katze2

schönen gruß

zucker

__________________
Die entspannte Pose ist nur Tarnung!
22.07.2011 12:54 Zucker ist offline E-Mail an Zucker senden Beiträge von Zucker suchen Nehmen Sie Zucker in Ihre Freundesliste auf
Katharina Katharina ist weiblich
Foren Löwe


images/avatars/avatar-151.gif


[meine Galerie]

Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 5.079
Ich bin: Katzen Züchter
Wieviele Katzen: 8 ohne Babys *gg*
Katzenrassen: Balinesen, Orientalen,Siam-Birm a Mix

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.670.382
Nächster Level: 22.308.442

2.638.060 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Katharina
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

also ich denke, dass es noch einen Unterschied macht, wenn man zu Transportzwecken( man hat die Katze dabei zusätzlich auf dem Arm, oder die Leine ist kurz genug, damit sich nichts verheddert) die Katze anleint. Oder wirklich mal die Katze an der Leine spazieren gehen lässt, allerdings an einer kurzen und nur am Boden.

Ich finde es aber dagegen sehr bedenklich, und da hilft es im Zweifel auch nicht mehr, wenn man direkt daneben steht, wenn die Katze an einer 12 m langen Flexileine ziemlich frei durch den Garten spaziert und dabei noch Bäume heraufklettert. Es reicht aus meiner Sicht ein lautes Geräusch, oder etwas anderes, was die Fellnase erschreckt und sie kann sich in Panik übel verheddern, was wiederum zum Erhängen und/oder Erdrosseln führen kann.
Ich hatte da ein kleines Erlebnis, wo eine meiner Katzen im Mauskabel( ja es gibt noch Menschen, die keine schnurlosen benutzen Grinsen ) verfing und dann plötzlich panisch wurde. Ich saß daneben, aber konnte die Katze gar nicht mehr anfassen, weil sie so hochgepuscht war. Sprich, hätte sie es nicht durch Zufall schnell herausgeschafft, hätte ich auch kaum helfen können.

Ich bin defintiv kein Freund davon und hoffe sehr, dass der Kater den ich vermittelt habe, nicht irgendwann das von mir befürchtete Schicksal erleidet, denn er darf mit langer Leine im Garten auf den Baum. Und so sicher sind die Geschirre auch nicht Traurig .

__________________

Erst lesen Sonnenbrille , dann denkenKopfkratz und dann erst posten ... Danke Gute Laune Katze

Das Tintenfass wird nie leer, wenn es darum geht über Katzen zu schreiben.
Hue Jean-Louis
*1949
französischer Schriftsteller


08.08.2011 13:08 Katharina ist offline E-Mail an Katharina senden Homepage von Katharina Beiträge von Katharina suchen Nehmen Sie Katharina in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katzenforum Felis Silvestris » Allgemeines » Haltung und Erziehung » Was haltet ihr von Leinen für Katzen

Views heute: 3.361 | Views gestern: 4.757 | Views gesamt: 14.763.344

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH